Datenschutz­erklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Durch die Teilnahme an der Aktion auf der Aktionsseite erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich im Rahmen der damit begründeten Vertragsbeziehung einverstanden, dass delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG („delta pronatura") und die betreuende Agentur iMi salesmarketing GmbH („iMi") als Auftragsverarbeiter von delta pronatura sämtliche im Formular erhobenen Daten zum Zweck der Aktion verarbeiten. Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung und Dokumentation der Aktion verarbeitet, sofern Sie in die Verarbeitung der Daten eingewilligt haben oder die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. B SCGVO) bzw. zur Wahrung der berechtigten Interessen von delta pronatura erforderlich ist (Art. 6 Abs 1 lit. F DSGVO), sofern im letztgenannten Fall nicht Ihre Interessen oder Gruppenrechte und Grundfreiheiten überwiegen. Eine Verarbeitung der Daten zum Zweck, Ihnen Werbung zuzuschicken, findet ausdrücklich nicht statt. Bitte beachten Sie Abschnitt 6 dieser Datenschutzerklärung zu den Aufbewahrungsfristen.

1. Kategorien personenbezogener Daten und Verarbeitungszwecke

Metadaten

Sie können unsere Website oder App nutzen, ohne personenbezogene Daten über sich zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall erhebt delta pronatura lediglich die nachfolgend aufgeführten Metadaten, die sich aus Ihrer Nutzung ergeben:

Ursprünglich besuchte Webseite, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragenes Datenvolumen, Status der Übertragung, Art des Web-Browsers, IP-Adresse, Betriebssystem und Schnittstelle, Sprache und Version der Browser-Software.

Ihre IP-Adresse wird zur Ermöglichung Ihres Zugriffs auf die Website oder App verwendet. Sobald Ihre IP-Adresse für diesen Zweck nicht länger benötigt wird, werden wir Ihre IP-Adresse durch Entfernen des letzten Oktetts kürzen. Die Metadaten, einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse, werden genutzt, um durch eine Analyse des Nutzungsverhaltens unserer Nutzer die Qualität der Leistungen unserer Website oder App zu verbessern.

Teilnahme

Wenn Sie auf der Aktionsseite teilnehmen möchten, werden Sie gebeten, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben:

Probierbox an eine Freundin/ einen Freund versenden:

  • Empfehler:
    • Private E-Mail-Adresse
    • Vollständiger Name
  • Empfänger:
    • Vollständiger Name
    • Postanschrift
    • Persönliche Grußbotschaft von Empfehler an den Empfänger

Rabattcode einlösen:

  • Anrede
  • Name
  • Postanschrift
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • Kaufpreis
  • Bankverbindung

Die von den Teilnehmern im Rahmen der Empfehler-Aktion mitgeteilten Daten der Empfehler und Empfohlenen werden nur zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Aktion von delta pronatura sowie deren für die Durchführung des Gewinnspiels beauftragten Dienstleister für die Dauer des Gewinnspiels verarbeitet und gespeichert. Die Daten der Empfehler, der Empfohlenen und der Teilnehmer werden absolut vertraulich behandelt.

2. Dritte

Übermittlung an Dienstleister

Sofern delta pronatura externe Dienstleister, die als Auftragsverarbeiter im Auftrag von delta pronatura handeln, mit der Erbringung bestimmter Dienstleistungen für delta pronatura beauftragt, stellt delta pronatura durch entsprechende angemessene Vereinbarungen mit diesen Dienstleistern sicher, dass die personenbezogenen Daten der Empfehler und der Empfänger gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sowie gemäß dieser Datenschutzerklärung erfolgen.

Andere Empfänger

delta pronatura übermittelt – im Einklang mit anwendbarem Datenschutzrecht – gegebenenfalls personenbezogene Daten an Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden, externe Rechtsberater, externe Berater oder Geschäftspartner. Im Falle eines Unternehmenszusammenschlusses bzw. einer -übernahme werden personenbezogene Daten gegebenenfalls an Dritte übermittelt, die an diesem Zusammenschluss bzw. dieser Übernahme beteiligt sind.

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir führen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Basis der folgenden Rechtsgrundlage durch:

  • die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Ihren Wunsch erfolgen.

4. Welche Rechte haben Sie und wo können Sie diese geltend machen?

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung

  • zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

  • zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;

  • aus Gründen des öffentlichen Interesses oder

  • zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen

erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit

  • die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;

  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;

  • wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder

  • Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von delta pronatura:

Darko Prica, INTARGIA Managementberatung GmbH, Dreieich Plaza 2A 63303 Dreieich.

5. Cookies und andere Tracking-Technologien

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, um passende Produkte anzuzeigen oder zur Marktforschung verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Folgende technisch notwendige Cookies werden verwendet:

  • XSRF Token: Schützt Besucher unserer Website vorungewollten Websiteaufrufs durch einen Angreifer und sollen den reibungslosen Ablauf unserer Website garantieren.
  • Cookieconsent_status** :** Speichert die Kenntnisnahme, dass Cookies gesetzt werden
  • Laravel** session **: Speichert die Session-ID von Laravel

Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Opera™: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google (Universal) Analytics zur Webanalyse

Zur Webseitenanalyse setzt diese Website Google (Universal) Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC (www.google.de). Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IP-Adresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird grundsätzlich nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nach Zweckfortfall und Ende des Einsatzes von Google Analytics durch uns werden die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten gelöscht.

Die Google LLC hat ihren Hauptsitz in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt.

Folgende Cookies werden verwendet:

  • _ga: Registriert eine eindeutige ID, welche verwendet wird, um statistische Daten zu erheben b. wie die Website genutzt wird. Mithilfe dieser Daten wird die Website für Besucher optimiert.
  • _gat_gtag_UA_45734674_40: Wird durch Google Analytics gesetzt und teilt dem Besucher eine eindeutige ID zu
  • _gid: Eindeutige Benutzerdaten und Aktualisierungsraten werden annymisiert und werden zu Marktforschungszwecken verwendet

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren: Google Analytics deaktivieren

6. Wie lange verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie dies erforderlich ist, um Ihnen die gewünschten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und spätestens am 31.10.2020 nach Beendigung der Aktion werden wir Ihre personenbezogenen Daten entweder löschen oder anonymisieren, sofern nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten Anwendung finden (z. B. für Steuerzwecke). Sofern Sie als Empfehler Ihre Einwilligung gegeben haben, dass delta pronatura Ihnen Marketing-Material zusenden darf (z.B. Newsletter), speichern wir Ihre Kontaktdaten und Ihr Interesse an unseren Produkten oder Dienstleistungen gegebenenfalls für einen längeren Zeitraum. Darüber hinaus können wir nach geltendem Recht verpflichtet sein, bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem jeweiligen Steuerjahr aufzubewahren.